Eröffnung unseres Kindergartens “Garden of Hope Nursery”

Unser Engagement in Kenia konnte durch ein weiteres Herzensprojekt ausgeweitet werden. Zu Beginn des kenianischen Schuljahres im Januar konnte Waridi Kenya e.V. unseren ersten Kindergarten eröffnen. Gemäß unseres Leitspruchs “Gemeinsam Zukunft verbessern” ist es uns nun möglich, zusammen mit der in Kisumu ansässigen und von unserer Koordinatorin Rosemary Odada geführten Hilfsorganisation “Garden of Hope”, bis zu 30 benachteiligten Kindern den Zugang zu Bildung zu sichern und so im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung Chancengleichheit in der Gesellschaft zu fördern. (mehr …)

weiterlesen

Ernährungsprojekt in den Slums von Kisumu

Gemeinsam mit der in Kisumu ansässigen Organisation Garden of Hope, unter Leitung von Rosemary Odada, startet Waridi Kenya e.V. im Juli 2015 ein Ernährungsprojekt für zunächst 30 Kinder in Kisumu. Alle Kinder kommen aus den Slums Nyalenda, Manyatta und Obunga, die die Kernstadt von Kisumu umschließen. Die Menschen dort leben in Baracken ohne Strom-, Wasser- oder Abwasserversorgung. Eine Infrastruktur ist so gut wie nicht vorhanden. Wer in einem der Slums lebt, ist jeden Tag von Krankheiten, Gewalt und Tod umgeben. (mehr …)

weiterlesen